Home | Impressum | Sitemap | MINT-Kolleg Stuttgart | KIT

FAQ Vorkurse

An wen richten sich die Vorkurse?

Für Studienanfängerinnen und -anfänger der Bachelorstudiengänge im ersten Semester bietet das MINT-Kolleg Vorkurse in den Grundlagenfächern Mathematik, Informatik, Physik und Chemie an. Die Kurse finden jedes Jahr im September und Oktober unmittelbar vor Studienbeginn statt. Sie unterstützen die angehenden Studierenden darin, ihr Grundlagenwissen aufzufrischen und sich auf den Studienstart im Oktober vorzubereiten. Eine Anmeldung zu den Vorkursen im Herbst 2016 ist ab Mitte Juli möglich.

Wann finden die Vorkurse statt?

Die Vorkurse finden im September bis Anfang Oktober statt. Sie sind in der Regel in Mathematik vierwöchig und in Informatik, Physik und Chemie zweiwöchig. Die Kurse finden täglich mit einem Zeitumfang von 3,25 (Zeit-)Stunden vormittags oder nachmittags statt.

Kann ich die Vorkurse während der Orientierungsphase besuchen?

Die Vorkurse können Sie mit den Orientierungsphasen (O-Phasen) der Fachschaften der jeweiligen Studiengänge kombinieren. Eine Übersicht zu den O-Phasen der Fachschaften finden Sie hier.

Wer kann teilnehmen?

An den Vorkursen des MINT-Kollegs können alle angehenden Studierenden der MINT-Fächer teilnehmen, die beabsichtigen, sich um einen Studienplatz am KIT zu bewerben oder die sich bereits um einen Studienplatz am KIT beworben haben. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Das MINT-Kolleg empfiehlt als Entscheidungshilfe für den Besuch der Vorkurse den MINT-Kolleg-Onlinetest.

Wie melde ich mich an?

Die Anmeldung zu den Vorkursen ist ab 15. Juli möglich.

Studienbewerberinnen und -bewerber können sich online über das Buchungsportal anmelden. Anmeldungen nach Beginn der Vorkurse sind möglich, falls die Kurskapazitäten es zulassen.

Welche Kosten sind mit den Kursen verbunden?

Für die Vorkurse fallen Kosten in Höhe von 15 bis 30 Euro pro Kurs an. Der Beitrag umfasst das Begleitmaterial sowie die Betreuung durch Tutorinnen und Tutoren.

Besteht ein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für Vorkursteilnehmer?

Für Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Vorkurse besteht, solange sie nicht am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) immatrikuliert sind, ein Unfallversicherungsschutz über die gesetzliche Unfallversicherung nur während des regulären Besuchs der Vorkurse in den Hochschulräumlichkeiten oder auf dem Hochschulgelände.

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da.

nach oben