Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | MINT-Kolleg Stuttgart | KIT
Studentinnen

Bild: © contrastwerkstatt/fotolia.de

Bosch Karriere-Café

Der KIT-Career Service organisierte in Kooperation mit dem MINT-Kolleg eine Veranstaltung von "Frauen für Frauen"

Themen rund um den Berufseinstieg diskutierten Studentinnen der MINT-Fächer und Bosch-Mitarbeiterinnen bei einem Karrierecafé am Donnerstag, 16. Juni.  Die Veranstaltung organisierte der KIT-Career Service in Zusammenarbeit mit dem MINT-Kolleg.
 

Kurze Impulsvorträge gaben zunächst Einblick in die Karrierewege und die aktuelle Tätigkeit von Bosch-Gruppenleiterinnen in der Fertigungsplanung in unterschiedlichen Produktionsbereichen. Zwei Referentinnen studierten Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Bergakademie Freiberg bzw. an der ehemaligen Universität Karlsruhe (TH), heute KIT. Eine Referentin studierte Maschinenbau in Madrid sowie an der RWTH Aachen.
 

Bei einer Diskussions- und Fragerunde im Anschluss informierten sich die Teilnehmerinnen über die Einstiegsprogramme bei Bosch und diskutierten berufsbezogene Themen wie die Vereinbarkeit von Familienplanung und Job.  Am Ende der Veranstaltung hatten die Studentinnen bei einem Get-together noch einmal Gelegenheit, sich mit den Bosch-Referentinnen und Personalerinnen auszutauschen und Fragen zu stellen. Viel diskutiert waren vor allem persönliche Erfahrungen im Studium und im Berufsleben.
 

Über die Veranstaltung

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Company meets Campus" des Career Service. Sie wird in Kooperation mit dem MINT-Kolleg am KIT durchgeführt.