Home | Impressum | Sitemap | MINT-Kolleg Stuttgart | KIT

BOGY 2018: Roboterkäfer konstruieren und programmieren

Grundlagen der Programmierung lernen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 beim Praktikum zur Berufs- und Studienorientierung an Gymnasien (BOGY)
SChüler beim BOGY-Praktikum
BOGY 2017: Schülerinnen programmieren einen Roboter. (Foto: MINT-Kolleg)

Selbstständig einen Mini-Roboter konstruieren und programmieren? Wie das geht lernen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 vom 16. bis 20. April 2018 beim Berufsorientierenden Praktikum für Gymnasien (BOGY) am Karlsruher Institut für Technologie.

Das MINT-Kolleg veranstaltet das einwöchige Praktikum in Zusammenarbeit mit dem KIT-Institut für Hochfrequenztechnik und Elektronik (IHE).

 

Wichtiges auf einen Blick

  • Zeitraum: Montag, 16. bis Freitag, 20. April 2018*
  • Teilnehmerzahl: 8
  • Ort: Laborraum im IHE, KIT-Campus Süd
  • Bewerbung: Ihr könnt euch bis Montag, 13. November bewerben - vorzugsweise per E-Mail.
  • Alle Infos zur Bewerbung findet ihr in der Checkliste.

*Bitte beachtet: Das BOGY 2018 bieten wir ausschließlich im angegebenen Zeitraum an. Aus Kapazitätsgründen können wir kein weiteres Praktikum zu einem anderen Termin anbieten.


Details zum Praktikum

  • Dozierende des MINT-Kollegs betreuen euch während des Praktikums
  • Die einstündige Mittagspause verbringt ihr gemeinsam in der Mensa der Uni
  • Ihr lernt die Grundlagen der Programmierung
  • Ihr erhaltet Einblick in die Sensor- und Microcontroller-Technik
  • Ihr lernt, kleine Bauteile zu löten
  • Bei Führungen durch Institute lernt ihr den Forschungsalltag am KIT und den Campus kennen

 

Ihr habt Fragen zum Praktikum?

Sendet eure Fragen per E-Mail an bogy∂mint-kolleg.kit.edu.